Back-Marathon der Stufe 10 und 11

 

Am 11.05.2012, einem Freitagnachmittag, wurde erstmals ein Back-Marathon am Sickingen-Gymnasium unter der Leitung von Frau Dammann, Frau Heckmann und Frau Hülsewede veranstaltet.

Als wir sechs Schülerinnen der Stufe 10 und 11 um 13.30 Uhr in die Küche kamen, waren schon alle Zutaten bereitgestellt – und davon gab es jede Menge, alles in Bio-Qualität! Wir konnten sofort anfangen, uns an das Ausprobieren der  Rezepte zu machen. Da das Motto „Back-Marathon“ lautete, hatten wir mit den zehn ausgewählten Rezepten reichlich zu tun! Neben verschiedenen Broten (z. B. Haselnuss-Pflaumen-Brot), Hamburger Franzbrötchen, einem Kokoskuchen, Crumble, Muffins und Cookies, standen auch herzhafte Köstlichkeiten auf dem Plan: Pizza mit Hefeschmelz und ein Kidneybohnen-Brotaufstrich. Das Zubereiten hat uns allen große Freude bereitet! Es war vor allem sehr interessant für uns, da wir alles auf veganer Basis herstellten und die meisten von uns noch nie auf diese Weise gebacken hatten. Als dann alles im Ofen war, warteten wir gespannt auf das Ergebnis unserer Backkünste – und wir wurden nicht enttäuscht!

Das gemütliche Beisammensein und das gemeinsame Essen hat sehr viel Spaß gemacht. Da wir so viel in den vier Stunden des Marathons gar nicht essen konnten, durften wir unsere mitgebrachten Tupperdosen noch reichlich mit den Resten füllen, um auch unsere Familien kosten zu lassen.
Alles in allem war es ein äußerst gelungener Nachmittag, den man gerne bald nochmal wiederholen könnte.

 

Stephanie Bertollacini (MSS 11)