Die Fächerwahl in der MSS

Von Karolin Grub, Anica Peters und Carsten Steiber, 10a

 

Jedes Jahr müssen die zukünftigen Oberstufenschülerinnen und –schüler entscheiden, welche Fächer sie als Leistungs- und Grundfächer wählen möchten. Dieses Jahr findet erstmals auf Idee und Initiative von StD Thomas Lieser und des Oberstufenleiters StD Martin Burkart in der Aula eine zentrale Informationsveranstaltung zu den einzelnen Fächern statt. Dabei haben die einzelnen Fachschaften jeweils 20 Minuten Zeit, ihr Fach den Schülern zu präsentieren. Die Vertreter der Fächer stellen dabei die verschiedenen Anforderungen und Themen der Oberstufe vor.

Welche Schwierigkeiten wir vor der Wahl sehen: Ein großes Problem ist oft, dass manche Kombinationen nicht möglich sind, zum Beispiel die Traumkombination ,,Chemie-Mathe-Physik“, die jedoch bei einigen durchaus zu Gänsehaut führen könnte. Andere würden gerne auch Fächer, wie Sport, Mathematik, Deutsch, Geschichte oder Religion/Ethik abwählen, was aber leider nicht möglich ist. Auch ist es leider unmöglich, alle Fächer zu wählen, die man gerne hätte, da man maximal ein Fach in Überschreitung nehmen kann. 

 

...Weiterlesen!

Die aktuelle Broschüre mit Informationen zur MSS finden Sie hier.