Ein sehr gelungenes Schulfest mit vielfältigem Programm und beeindruckenden Präsentationen

Fotos und Artikel zu Projekten - Bitte anklicken:

- Ethik-Projekt: Glücklich sein

- Philosophie-Projekt: "Unsere Welten"

Blog zum Philosophie-Projekt "Unsere Welten" 

- Biologie-Projekt "Hildegard von Bingen"


- Geschichtsprojekt: Exkursion zum Konzentrationslager Auschwitz

- Kunst-Projekt Kulissenbau für das Musical "Urmel aus dem Eis"

- Physik-Projekt: "Das besondere Experiment"

- Musik: Projekt "Song-Analyse"

- Sport-Projekt: MTB

- Sport-Projekt: Volleyball

- Sport-Projekt: Golf

 

Die Übersicht über die angebotenen Projekte finden Sie hier.


von Nicole Rudi

 

Am Freitag, den 13.06.14, fand das Schulfest des Sickingen- Gymnasiums Landstuhl als krönender Abschluss der Projektwoche statt. Es gab den Schülerinnen und Schülern die Gelegentheit, ihre Projekte zu präsentieren. Unter anderem gab es Projekte zum Programmieren von Robotern, Zaubern mit Physik und Mathematik, Singen, Tanzen, Theater, Glück, Philosophie, Golf, Tennis, Astronomie und vieles mehr. Das festliche Treiben begann ab 14 Uhr bei schönem Wetter auf dem Schulhof. Es gab viele verschiedene Getränke- und Essensstände und zwar einen Grillstand, eine Salatbar, einen Kaffee-, Kuchen- und Waffelverkauf.

Ein buntes Repertoire an musikalischen Darbietungen wurde dem Publikum geboten. Das musikalische Programm, das die Schülerinnen und Schüler zum größten Teil in der Projektwoche erarbeitet hatten, reichte von Rockmusik über Gesang bis hin zu Trommeln.

Staunend liefen die Eltern, die Mitschüler, die Ehemaligen, und Lehrer durch das Schulgebäude, wo in den Klassensälen Projekte vorgestellt wurden. Die Zuschauer hatten alle viel Spaß und waren beeindruckt von den vielen Präsentationen. Auch für die Kleineren gab es etwas Besonderes: den Spieleparcours auf dem Sportplatz. Dort waren viele verschiedene Aufgaben wie Torwandschießen, Jungelprüfung, Slacklining, Dosenwerfen, und vieles mehr. 

Große Anerkennung verdienen die für die gelungene und sorgfältige Vorbereitung und Organisation der Projektwoche zuständigen Lehrerteams: Herr Dick, Frau Göller, Frau Heckmann, Frau Voigt, Herr Loth und Herr Dr. Reinhold für die Projektwoche und Herr Hauer, Herr Jacobs, Frau Leppla, Herr Neukirch, Herr Schmidt und Frau Weidler für das Schulfest.

Die Kombination von Projektwoche und Schulfest erwies sich als besonders gelungen, da der positive Eindruck durch das Fest und das gesellige Beisammensein im Schulhof erst so richtig abgerundet wurde. Die Schulleiterin, OStD Andrea Meiswinkel, freute sich besonders über das Fest auf dem Schulhof: „Sehr schön war das gesamte Programm. Da gab es einerseits das Bühnenprogramm, das wirklich sehr unterhaltsam und abwechslungsreich war. Dann gab es den tollen Spieleparcours mit den vielen sehr liebevoll gestalteten Stationen.“

Es war ein schönes Schulfest, an dem die Schülerinnen und Schüler, die Lehrer und auch die Eltern zusammen feierten und eine Menge Spaß hatten, wir freuen uns schon auf das nächste!