Erschreckendes Zeitdokument

                                                                                                                        den vollen Artikel finden Sie hier.

 

Der Leiter des Instituts für Kino- und Filmkultur in Wiesbaden, Herr Walther, diskutiert mit Schülerinnen und Schüler der Oberstufe über den NS-Propagandafilm "Jud Süß" in der Aula des Gymnasiums.