Europawettbewerb: 1. Preise auf Landes- und Bundesebene für Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums

Nachdem in der letzten Woche die Prämierungen zum 59. "Europäischen Wettbewerb" auf Bundesebene bekannt wurden (Thanh Van Tran erzielte einen ersten Preis, verbunden mit einem 3-tägigen Berlinaufenthalt auf Einladung der Bundeskanzlerin) erreicht uns heute (30.04.2012) die Nachricht, dass Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums auch bei der Landesjury sehr erfolgreich abgeschnitten haben.

 

 

Jeweils den ersten Preis auf Landesebene erzielten:

 

Rike Mayer und Annika Preis (8c),

Sabrina Ecker und Jessica Luzius (8c)

Jutta Kühn, Klasse 12

Maria Schabert, Klasse 13

 

Nebenstehend sehen Sie das prämierte Bild von

Jutta Kühn!

Eine vollständige Preisträgerliste sehen Sie hier!