Förderung des Informatik-Unterrichts am SGL – Neun Roboter-Baukästen gespendet

von Achim Jung

Der Informatik-Unterricht am SGL wird in Zukunft noch attraktiver. Das Gymnasium hat eine Spende von insgesamt 4100 Euro zur Anschaffung von Lego-Mindstorms EV3 – Roboterbausätzen erhalten, mit denen die Schülerinnen und Schüler zukünftig programmierbare Roboter in der Robotik-AG und im Informatikunterricht bauen können. Die Stiftung Pfalzmetall aus Neustadt a. d. Weinstraße hat vier Roboter gespendet, die Kreissparkasse Kaiserslautern sowie der Verein zur Förderung der Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT e.V.) jeweils zwei Roboter. Der Verein der Freunde und Förderer des SGL stiftete noch einen neunten Bausatz.

StR Oliver Schneider, OStD' Andrea Meiswinkel, Elke Boerner, Thomas Stolz,

Dipl.-Volkswirt Felix Mayer und StD Dominik Hauer

Bei der offiziellen Spendenübergabe bedankte sich die Schulleiterin, OStD’ Andrea Meiswinkel, der Zweite Stellvertretende Schulleiter, StD Dominik Hauer, und der Vertreter des Fachbereichs Informatik, Oliver Schneider, herzlich bei Felix Mayer von der Stiftung Pfalzmetall, bei Thomas Stolz, dem Direktor der Filiale der Kreisparkasse Kaiserslautern in Landstuhl und bei Elke Boerner, der Vertreterin des Vereins FIT e.V. von der TU Kaiserslautern für das wertvolle Geschenk. Die Spender verfolgen die Absicht, das Fach Informatik in der Schule nachhaltig zu fördern.

...weiterlesen!