Großer Tag in Metz: Schülerinnen und Schüler der 6a und 6b auf Erkundungstour in Frankreich

Am Montag, 30.04.2012, war der große Tag gekommen: Wir fuhren nach Metz!

Wir trafen uns an der Stadthalle und fuhren dann mit einem Bus der Firma Imfeld ca. eineinhalb Stunden nach Metz. Nachdem wir aus dem Bus ausgestiegen waren, gingen wir zur Place d’Armes, einer der zentralen Plätze des „alten Metz“: Wir schauten uns die Kathedrale von außen, das Bronzestandbild des Maréchal Fabert und die Fassade des Rathauses an.

 

Den vollständigen Artikel von Nicole Rudi und Saskia Klein, Kl. 6b lesen Sie hier!