Jugendmedienschutz

Informationsabend zum Thema Jugendmedienschutz für alle Eltern

 

Das Sickingen-Gymnasium veranstaltet am Montag, 27. Februar, 19 Uhr, in der Aula einen Eltern-Informationsabend zum Thema „Jugend-Medienschutz”. Der Medienschutzbeauftragte des Gymnasiums, Christian Rippel, und die SPD-Landtagsabgeordnete Margit Mohr haben als Referenten Stephan Stengel von der EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz gewonnen. In einem Vortrag mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde werden aktuelle Themen wie Soziale Netzwerke, „Cyber-Mobbing” und die Kommunikation via Internet und Handy im Mittelpunkt stehen. „Oft liegen hier Chancen und Risiken der neuen Technologien dicht beieinander”, heißt es in einer Ankündigung der Landtagsabgeordneten.