Von Kängurus und Mathematik

Valentino Bizuga und Julian Schösser erfolgreich beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik"

 

Wie in jedem Jahr nahmen auch dieses mal alle 6. Klassen unserer Schule am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Besonders erfolgreich waren dabei Valentino Bizuga und Julian Schösser aus der 6b. Valentino erreichte mit 108,75 Punkten einen ersten Preis und erhielt zudem ein T-Shirt für den längsten Kanguru-Sprung, weil er die meisten Aufgaben am Stück richtig gelöst hat. Julian Schösser lag mit 103,75 Punkten nur knapp dahinter und erhielt aus den Händen von Schulleiterin Andrea Meiswinkel immerhin einen zweiten Preis. Frau Meiswinkel beglückwünschte die beiden und überreichte die Preise mit der Hoffnung, den beiden noch viele weitere Mathematikpreise überreichen zu dürfen. Das Foto zeigt die beiden glücklichen Gewinner (v.l.n.r.) Julian Schösser und Valentino Bizuga mit Frau Meiswinkel, Herrn Schneider – dem Mathematiklehrer der beiden – und Herrn Loré, der den Känguru-Wettbewerb am Sickingen-Gymnasium organisiert.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb "Känguru der Mathematik"