Zwei Philosophinnen vom SGL belegen erste Plätze beim Landeswettbewerb

von Achim Jung

Gleich zwei Schülerinnen des Sickingen-Gymnasiums, Sophie Steidel und Ada Haen, waren beim Landeswettbewerb Philosophischer Essay erfolgreich. Sophie Steidel ist Landessiegerin und Ada Haen erreichte den zweiten Platz. Sophie Steidel schrieb einen ebenso brillanten wie geistreichen Kommentar zu einem Zitat vom Altkanzler Helmut Schmidt. Ada Haen befasste sich in ihrem Essay mit naturwissenschaftlichen Theorien über die Entstehung von Leben und Geist im Verlauf der Evolutionsgeschichte. Beide Schülerinnen aus der 13. Jahrgangsstufe überzeugten nicht nur durch ihre selbständige philosophische Argumentation und ihren klaren Schreibstil, sondern auch durch ein erstaunliches Hintergrundwissen zu den von ihnen bearbeiteten Problemstellungen. Insgesamt wurden bei dem Wettbewerb bundesweit mehr als 1000 Beiträge eingereicht. Eine Jury von Philosophinnen und Philosophen wählte daraus die 25 besten Arbeiten aus, zu denen auch die Essays von Sophie Steidel und Ada Haen gehören.

Sophie Steidel und Ada Haen mit ihrer Philosophielehrerin Heidi Heist (Mitte)

Beide werden zunächst an der Bundesauswahl teilnehmen, wo sich dann entscheidet, wer sich als Vertreter Deutschlands im Mai an der Internationalen Philosophie-Olympiade in Tartu in Estland qualifizieren wird. Die Bundesauswahl findet im Februar während eines Vorbereitungsseminars, der „Winterakademie“, in Münster/Westfalen statt. Dort werden sich Sophie Steidel und Ada Haen zusammen mit den Landessiegerinnen und Landessiegern aus den anderen Bundesländern gemeinsam auf die Olympiade vorbereiten, die in englischer Sprache durchgeführt wird. Die Bundessieger können außer der Teilnahme an der Philosophie-Olympiade auch Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie ein bezahltes Praktikum in der Redaktion des "Philosophie-Magazins" in Berlin gewinnen. Als einzige Schule in Deutschland bietet das SGL seit Anfang dieses Schuljahrs zusätzlich zum Ethik- bzw. Religionsunterricht in der Oberstufe das Fach Philosophie nicht nur regulär als Grundkurs, sondern darüber hinaus auch noch als Leistungskurs an. Der Schulwettbewerb Philosophischer Essay wurde von den beiden Philosophielehrkräften, Heidi Heist und Achim Jung, betreut.

 

Die Ausschreibung des Wettbewerbs finden Sie hier.

Informationen zum Schulwettbewerb finden Sie hier.

Den Artikel zu den Essay-Workshoptagen an der Universität Mainz finden Sie hier.

Informationen zum Leistungskurs Philosophie am SGL finden Sie hier.

Die philosophischen Essays von Sophie Steidel und Ada Haen lesen Sie hier und hier.