Aktivitäten im Rahmen der Berufs- und Studienwahlorientierung

 

Hier sehen Sie die aktuelle und vollständige Übersicht der großen Vielfahlt unserer systematischen und kontinuierlich durchgeführten Maßnahmen, Beratungen, Veranstaltungen und medialen Hilfen zur Berufs- und Studienwahlorientierung von der 8. Klassenstufe bis zum Abitur.

 

Arbeitspläne Berufs- und Studienwahlorientierung am Sickingen-Gymnasium PDF-Download!

 

 

 

Verpflichtende Aktivitäten:

 

Klasse 8:

  • Informationsabend für Schüler und Eltern zur Berufs- und Studienorientierung am SGL (freiwillig):

-       Vorstellung des Berufswahlpasses und der Aktivitäten am SGL

-       Informationen zum Betriebspraktikum

  • Einführung des Berufswahlpasses
  • Unterrichtseinheit zur schriftlichen Bewerbung im Fach Deutsch

 

Klasse 9:

  • Vorbereitung des Betriebspraktikums im Sozialkundeunterricht
  • Zweiwöchiges Betriebspraktikum
  • Nachbereitung des Betriebspraktikums im Sozialkundeunterricht
  • Plakatausstellung im Rahmen des Informationsabends zur Berufs- und Studienorientierung der 8. Klassen
  • Erstellen eines persönlichen Profils (Einschätzung der persönlichen Stärken)

 

Klasse 10:

  • Erkundung von Wunschberufen (Rechercheauftrag)
  • Informationsabend der Arbeitsagentur für die Eltern und Schüler (freiwillig)
  • Betriebserkundung

 

MSS 11:

  • Zweiwöchiges Sozialpraktikum
  • Erstellen eines zweiten persönlichen Profils
  • BIZ-Besuch

 

MSS 12:

  • Berufsinfobörse am SGL (alle zwei Jahre für einen Doppeljahrgang)
  • GEVA-Berufseignungstest (freiwillig)
  • Besuch des Infotages der Arbeitsagentur an der TU Kaiserslautern
  • Besuch der Abiturientenmesse in Karlsruhe
  • Bewerbungstraining

 

MSS 13:

  • Recherche zu den Anforderungen eines Studiums

 

Freiwillige / nicht regelmäßige Angebote:

  • Sprechstunden der Agentur für Arbeit am SGL (Jahrgänge 10 – 13)
  • Teilnahme an verschiedenen berufsorientierenden Wettbewerben (z.B. JUNIOR)
  • UNI Projekt
  • Aushang und Auslage aktueller Informationen, z.B. zu Ausbildungs- und Studienangeboten von Betrieben und Hochschulen (vor und in der Cafeteria, vor Raum 112 und vor der Biologie)