Sozialpraktikum

 

In der Jahrgangsstufe 11 wird jedes Jahr ein Sozialpraktikum durchgeführt.

 

Ein wichtiges Anliegen dieses Praktikums ist es, unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, einen Einblick zu nehmen in die Situation der Menschen in  verschiedenen sozialen Einrichtungen.

 

Von zentraler Bedeutung ist dabei die Begegnung mit „benachteiligten und/oder beeinträchtigten“ Menschen. Durch diese Begegnungen sollen unsere Schülerinnen und Schüler ihren Erfahrungsschatz erweitern und auch Ihre eigene Lebenswirklichkeit in Relation zu diesen neuen Erfahrungen setzen können.

 

Daneben sollen Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen sowie solidarisches Denken und Handeln gefördert werden - Eigenschaften und Erfahrungen, die wir uns als Schulgemeinschaft und sehr wahrscheinlich auch Sie sich als Eltern für unsere zukünftige Gesellschaft wünschen.

 

Downloads (PDF-Dateien):

- Ratschläge

- Berichtsbogen

- Reflexionsbogen

- Beurteilungsbogen