Exkursion des Leistungskurses Biologie MSS 12 an die Technische Universität Kaiserslautern zum Thema Bioraffinerie

Nach über einem Jahr Leistungskurs Biologie war es an der Zeit mal ein richtiges Forschungslabor von innen zu sehen. So unternahm der Biologie-Leistungskurs im Oktober 2013 eine Exkursion an den Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik der Technischen Universität Kaiserslautern. In einem sehr informativen und anschaulichen Vortrag zur Bedeutung und Zukunft der Bioraffinerie wurde der Kurs in die Thematik eingeführt. Nachdem uns auch der Studiengang Bio- und Chemieingenieurwissenschaften kurz vorgestellt wurde, durften die Schülerinnen und Schüler endlich selbst Versuche durchführen. So wurden in den verschiedenen Laboren, deren Zweck uns immer fachkundig erläutert wurde, ein bakterieller Fingerabdruck erstellt, eine Blutzuckeranalyse durchgeführt und Hefezellen unter dem Mikroskop gezählt. Auch in die Chromatographie als wichtige Analysemethode wurden wir eingeführt. Einen weiteren Höhepunkt fand die Exkursion im abschließenden Mensabesuch, denn nach all der vielen Theorie und Praxis darf ein gutes Mittagessen natürlich nicht fehlen

 

Thomas Reinhold