Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Chemie

Fachschaft

  • Bild von Thorsten Bach

    Bach, Thorsten (Bat)

    Chemie, Erdkunde

    Sprechstunde: Fr. 3.

  • Bild von Martin Burkart

    Burkart, Martin (But)

    Mathematik, Chemie

    Sprechstunde: Do. 2.

  • Bild von Lisa Dressel

    Dressel, Lisa (Dre)

    Chemie, Geschichte

    Sprechstunde: Mo. 6.

  • Bild von Rainer Klees

    Klees, Rainer (Ks)

    Chemie, Mathematik

    Sprechstunde: Do. 5.

  • Bild von Thomas Reinhold

    Reinhold, Thomas (Rh)

    Biologie, Chemie, Physik

    Sprechstunde: Fr. 5.

  • Bild von Katharina Teeselink

    Teeselink, Katharina (Te)

    Biologie, Chemie

    Sprechstunde: Fr. 3.

  • Bild von Bernd Wettmann

    Wettmann, Bernd (We)

    Chemie, Sport

    Sprechstunde: Do. 4.

Artikel aus dem Bereich Chemie


Aufschlussreiche Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit von Biokunststoffen

05.03.2018 — 1. und 3. Platz in Chemie für Juliane Scherer und Lukas Launiger bei "Jugend forscht"

Hat gekochtes oder ungekochtes Essen einen höheren Nährwert? Dieser und anderen wissenschaftlichen Fragestellungen widmeten sich zwei Schülerinnen und ein Schüler des Abiturjahrgangs unter Betreuung ihres Chemielehrers Dr. Thomas Reinhold. Die bei ihren experimentellen Studien gewonnenen Erkenntnisse präsentierten Sie dann beim Regionalwettbewerb Jugend forscht am 17. Februar in Kaiserslautern der Jury und der Öffentlichkeit. Juliane Scheer konnte die Jury mit ihrer Arbeit zur Synthese von Biokunststoffen, die sie unter anderem aus Zitronen und Fett herstellte, sogar so gut überzeugen, dass sie mi… weiterlesen


NanoBioLab 2017

21.12.2017 — Laborerfahrung im Rahmen des Chemieunterrichts der Klasse 9a

Am 12. Dezember 2017 besuchte die Klasse 9a gemeinsam mit ihrer Chemielehrerin Frau Dressel das NanoBioLab an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Das NanoBioLab ist ein Experimentierlabor für die Klassenstufen 4 bis 13. Nach der Ankunft im Labor musste man zunächst seine Jacken sowie Taschen ablegen und Schutz-kleidung inklusive Schutzbrille anziehen. Nach der freundlichen Begrüßung wurde man zuerst über die Sicherheitsvorkehrungen informiert und musste danach Formulare zur Selbsteinschätzung und eigenem Vorwissen ausfüllen. Danach wurden die Arbeitsblätter mit den verschiedenen Arbeits-a… weiterlesen