Neue sinnvolle Anschaffung am SGL wird nun genutzt

Seit Januar 2010 besitzt das SGL einen Notebookwagen mit 17 Notebooks. Viele Schüler und Lehrer finden, dass dies eine sehr sinnvolle Anschaffung war, da man so überall im Neubau durch das W-Lan online gehen  kann. Bereits 2010 wurde der Notebookwagen allen Lehrern vorgestellt, sodass sie alle das Medium in ihren Unterricht einbeziehen können. Doch lange Zeit war der Notebookwagen nicht nutzbar, da der Wagen in dieser Zeit im Hauptgebäude stand. Im Hauptgebäude ist kein W-Lan vorhanden und die Leitungen sind zu alt. Der Notebookwagen wurde im Rahmen des Projekts "Medienkompetenz macht Schule" angeschafft. Das heißt, dass im Unterricht und im gesamten Schulalltag möglichst viele Medien, wie zum Beispiel Computer oder Fernseher, genutzt werden sollen. In Zukunft soll nun der Notebookwagen öfter eingesetzt werden.