NEW LEHRER-CHECK:Frau Linker

 

Name:   Katharina Linker

Geburtstag: 12.7.80

Wohnort:   eigentlich in Gießen, zurzeit  aber

                     in Kaiserslautern

Fächer:        Sport und Französisch

Sonstiges:   drei Schwestern und ist vergeben

               

 

Haben Sie nach dem ABI direkt ein Studium als Pädagogin begonnen?

Durch ein Praktikum habe ich zuerst eine Ausbildung als Bankkauffrau gemacht. 

Danach entschloss mich, Lehrerin zu werden.

 

Wieso sind Sie ausgerechnet Gymnasiallehrerin geworden und nicht Grundschullehrerin?

Weil dort viel Pädagogik gefragt ist und Grundschüler wie Kletten sein können.

 

In der Schule sind Sie eine Lehrerin und müssen sich anständig benehmen, ist das privat auch so?

Privat bin ich ein Mensch der nicht gerne alleine ist.

Ich muss also immer Leute um mich haben, deswegen bin ich oft unterwegs.

 

Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Eine Sonnenbrille, mein Freund und Musik.