Tag der Physik: Ehrungen der erfolgreichen Schülerinnen und Schüler

Ehrung: „Tag der Physik“

 

Am 7. Dezember 2013 haben rund 75 Schüler unserer Schule am „Tag der Physik“ an der Technischen Universität Kaiserslautern teilgenommen. Drei Gruppen waren besonders erfolgreich:

Die Ehrung für diese Schüler fand am 16. Dezember bei uns am Sickingen-Gymnasium statt.

Die drei bestplatzierten Teams wurden an diesem Tag von unserer Direktorin Andrea Meiswinkel  beglückwünscht und erhielten ihre Urkunden.

Christian Bender, Niklas Burkhard, Tobias Feuerbach und Moritz Geier aus der 10. Klasse erreichten im Wettbewerb der Jahrgangsstufen 10/11 einen tollen 10. Platz.

Hannah Fauß, Nils-Oliver Hund, Niko Kowalski, Juliane Scheer und Sebastian Westrich belegten den 5. Platz bei den Acht- und Neuntklässlern.

Die beiden Gruppen bekamen jeweils eine Urkunde für die „Beste Schule“.

Zusätzlich dazu wurde den Schülern Lando Clemens, Lukas Kuntz, Jan Schön, Lukas Wilding und Matthias Wolf aus dem Physik-Leistungskurs der MSS 12 eine Urkunde für das Erreichen eines hervorragenden zweiten Platzes in den Jahrgangsstufen 12/13 überreicht.

Die betreuenden Lehrkräfte Herr Klein, Frau Heckmann, Frau Nikolaus und Frau Schuster waren ebenfalls anwesend und freuten sich über den großen Erfolg ihrer Schüler. Aufgrund einer Erkrankung konnte Herr Becker, der auch eine Schülergruppe betreut hatte, leider nicht an der Ehrung teilnehmen.

Frau Meiswinkel überreichte ihren Kolleginnen und Kollegen ein kleines Präsent und dankte ihnen für ihre Mühe und Engagement.

Beate Schuster verkündete erfreut, dass die erfolgreichen Preisträger das Preisgeld von insgesamt 450€ für einen zusätzlichen gemeinsamen Wandertag verwenden dürfen.

Abschließend ermutigte sie die Schülerinnen und Schüler, an weiteren, regelmäßig stattfindenden Wettbewerben, teilzunehmen.

 

Christina Potdevin, Saskia Blankenburg