Skiken - Neuer Trendsport

Skatest du gerne? Und bist du sowieso gerne auf Rädern unterwegs? Dann ist Skiken genau der richtige Sport für dich. Skiken ist eine Zusammensetzung der englischen Wörter Skate und Bike und gehört zum Sportbereich Nordic Inline Skating. Man sagt, Skikes fährt man da, wo Skateboards oder Inline-Skates nicht mehr fahren können.

Ausrüstung?
- Sportschuhe oder normale bequeme Schuhe
- Skikes
- Nordic-Blading-Stöcke
- Ellenbogenschützer
- Fahrradhelm ( hinten abgeflacht )

Wie fährt man Skikes?
Natürlich ist es gut, wenn man bereits Inliner fahren kann, aber auch Leute, die noch nicht fleißig auf den Rollen unterwegs waren, können Skiken mit ein wenig Übung lernen. Der Bewegungsablauf entspricht dem Skatingschritt aus dem Langlauf.

Weitere Infos?
Skike ist auf allen Belägen zu fahren, ob auf trockenen Straßen oder nassen Waldwegen.
Der Erfinder der Skikes ist der dreifache Familienvater Otto.
Weitere Infos auch auf www.skike.com oder über die AG am Sickingen Gymnasium bei Herrn Schulte ( Lehrer am SGL ).

Die AG findet freitagmittags in Bann statt. Nähere Informationen gibt es bei Herrn Schulte. Gegen eine Gebühr können Skikes bei ihm entliehen werden.