Stadt- und Kreismeisterschaften Leichtathletik 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 9.6.11 fanden auf dem großen Sportplatz in Ramstein die Leichtathletik Stadtmeisterschaften der Schulen des Landkreises Kaiserslautern statt. Auch einige Schüler unserer Schule haben daran teilgenommen und dabei sehr erfolgreich abgeschnitten.

Um 8.15Uhr fuhren knapp 40 Schülerinnen und Schüler in Landstuhl mit großer Vorfreude auf das Ereignis ab. Alle waren gespannt, was der Tag bringen wird. Als wir ankamen machten wir uns für die verschiedenen Disziplinen (Sprint, Weitsprung & Kugelstoßen / Ballweitwurf) bereit. Dafür wurden wir in Riegen zu je 6 Mitgliedern aufgeteilt. Jeder musste die 3 Disziplinen ausführen und in diesem Mehrkampf beweisen, dass er in mehreren leichtathletischen Wettkämpfen ein „Meister“ ist. Daneben gab es noch Einzelwettkämpfe wie Hochsprung, 800m und 1000m Lauf.
Nachdem um etwa 13:15 Uhr alle Wettkämpfe abgeschlossen waren, wurden die Sieger und Siegerinnen bekannt gegeben und mit einer Urkunde belohnt. Hier die besten Bewertungen.

 

Platzierungen:

 


Gruppenwertung Mehrkampf:

  

  1. Platz für die Schülerinnen der B-Gruppe (Jahrgang 1998/99):
    Hannah Koch, Christina Schulz, Laura Straßer, Juliane Scheer & Lena Stahlschmitt

 

  1. Platz für die Schüler der A – Gruppe (Jahrgang 1996/97):
    Yannik Druck, Eric Henrich, Niklas Reischmann, Dominik Semar & Marvin Spira

 

  1. Platz für die Schüler der B-Gruppe (Jahrgang 1998/99):
    Daniel Welsch, Sinan Tokgöz, Stefan Spies, Tom Tijman & Moritz Ludes
                                     

Einzelwertungen Mehrkampf:

 

Schüler A:                    Marvin Spira 1. Platz
Schüler B:                    Sinan Tohgöz 1. Platz
Schülerinnen B:            Hannah Koch 2. Platz 
 

Einzelwettkämpfe:

 

Dominik Semar:           1. Platz 1000m Lauf
Lara Guhl:                    2. Platz 800m Lauf
Katrin Lenz:                 2. Platz Hochsprung

 

 

Im Großen und Ganzen war der Wettkampf ein großer Erfolg für unsere Schule und wir hatten alle viel Spaß daran. Es zeigt sich auch, wie viele gute leichtathletische Talente auf unserer Schule sind und dass mit etwas Fleiß, Anstrengung und  Spaß tolle Ergebnisse zu erzielen sind.

Und ganz nebenbei war es natürlich auch schön einen Tag schulfrei zu haben :)

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und an die betreuenden Referendare (Frau Linker & Frau Welsch) und Lehrer (Frau Schmidt & Herr Loré).

 

Lara Guhl / Klasse 9