Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Zeitumstellung

19.04.2019

von Jaqueline Neufeld Die Zeitumstellung ist für uns ein übliches Ritual. Jeden Frühling wird die Uhr eine Stunde vor und im Herbst eine Stunde zurück gestellt. Doch nun hat der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments für eine Abschaffung der Zeitumstellung ab dem Jahr 2021 gestimmt. Das EU-Parlament hat beschlossen, dass jeder Mitgliedstaat der EU selbst entschieden soll, ob er dann die dauerhafte Winter- oder Sommerzeit einführt. Man gibt ihnen für die Entscheidung zwei Jahre Zeit, da die EU verhindern möchte, dass eine Art «Flickenteppich verschiedener Zeitzonen» entsteht. Es könnte dazu kommen, da… weiterlesen


Die Turnhalle bebt!

06.04.2019 — Basketball-Turnier der fünften Klassen

von Marie Wosnitza und Emelie Weiler (5c) Am 13. Dezember 2019 fand an unserer Schule wieder ein Basketball Turnier zwischen den fünften Klassen statt. Die Sportlehrer der Klassen entschieden sich dieses Mal für die Variante, in der zwei Mädchenteams, zwei Jungenteams und zwei Mixed-Teams gegeneinander antraten. Unter den besten wurden dann die GewinnerInnen aus den jeweiligen Gruppen ausgespielt. Bei den Mädchen wurde es, genauso wie bei dem Mixed-Team, die 5c, bei den Jungs die 5b. Organisator des Turniers war Herr Wätzold. Dieser äußerte sich wie folgt zum Turnier: „Die Sportlehrer stellten… weiterlesen


Religionsunterricht für alle?

07.05.2019 — von Alexandra Kogler (MSS 11)

Man kennt ihn: den Religionsunterricht. Dieser begleitet viele von uns seit Anbeginn unserer schulischen Laufbahn und ist seitdem mehr oder weniger essenziell für unseren schulischen Alltag geworden. Unterteilt ist er wie folgt: Dem evangelischen sowie dem katholischen Religionsunterricht, außerdem gibt es Ethikunterricht, der zugleich Ersatzfach für Religion und Pflichtfach ist für alle, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen. Eigentlich ist dieses System sehr durchschaubar: Die der katholischen Konfession angehörigen Schüler/-innen besuchen den katholischen Religionsunterricht, die der e… weiterlesen


Der 26. März 2019: ein schwarzer Tag für die Netzfreiheit?

27.03.2019 — Das umstrittene Urheberrechtsgesetz

von Daniel Seger, MSS 11 Es ist das Erdbeben des Internets während der vergangen Tage, Wochen und Monate und hat nun einen ersten finalen Höhepunkt erreicht. Die Urheberrechtsreform der Europäischen Union ist beschlossene Sache. Was hat es damit auf sich und was ist nun so Wichtiges passiert? Am 26. März 2019 ist genau das Gegenteil des Beschlusses des europäischen Gerichtshofes von 2012 beschlossen worden. Wie kam es dazu? Zwischen 2013 und 2016 führte die EU-Kommission eine Analyse des geltenden Urheberrechts durch. Darüber hinaus gab die Europäische Kommission mehrere Studien in Auftrag, um die … weiterlesen


Kinder flüchten illegal aus Mexiko in die USA

13.04.2019 — Autorenlesung des Jugendbuchautors Dirk Reinhardt in der Aula des SGL

von Aysu Ceylan (8c) Am Dienstag, den 26.3.2019, fand in der Aula unserer Schule, eine Autorenlesung über das Buch „Train Kids“ statt. Der Autor Dirk Reinhardt schrieb diesen Roman zu einer wahren Begebenheit, für den er sich mit der Lage der Menschen, welche von Mexiko in die USA flüchten, beschäftigt hat. Das Buch handelt von Flüchtlingen aus verschiedenen Ländern in Mittelamerika, unter anderem aus Mexiko. Da Trump den Bau einer Mauer zwischen Mexiko und den USA angekündigt hat, hat Dirk Reinhardt sich näher mit dem Thema befasst und vor Ort recherchiert. Er begleitete eine kurze Strecke die Jugendl… weiterlesen


Fahrt nach Sarreguemines

08.04.2019 — Traditioneller Austausch mit dem Collège du Himmelsberg in Sarreguemines

von Jumana Chahrour (8) 10.8.07.03.2019: Ein paar Schüler unserer Schule der achten Klasse hatten einen eintägigen Austausch mit Schülern aus Sarreguemines. Um 7:30 Uhr trafen sich alle in Landstuhl am Bahnhof und um 7:45 Uhr stiegen sie in den Bus nach Saarbrücken. Von dort aus ging es mit der Saar-Bahn nach Sarreguemines und gegen 9:00 kamen sie dort an. Die betreuenden Lehrer waren Frau Kraus und Frau Hülsewede. Am Bahnhof in Sarreguemines wurden alle von einer Lehrerin der französischen Schule empfangen und liefen mit ihr in die Schule. Die Schülerinnen und Schüler wurden ihren Partnern zugetei… weiterlesen


Briefkasten des SGL-Journals

06.04.2019 — Euer eigener Meme-Kasten

Hallo zusammen, wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, sind wir dabei mit ein paar Schülern das SGL-Journal wieder zum Leben zu erwecken. Um es jedoch umfangreich mit Inhalt füllen und langfristig am Leben halten zu können, sind wir auch auf eure Hilfe angewiesen. Es soll eine Rubrik mit Lehrer-/ Schülersprüchen und Memes geben: dort wollen wir die Sprüche, mit denen Lehrer bzw. Schüler einen Lachflash ausgelöst haben, veröffentlichen. Da wir ja nicht in jeder Unterrichtsstunde dabei sein können, brauchen wir dazu eure Hilfe. Ihr könnt uns über einen Briefkasten, den wir demnächst aufhängen we… weiterlesen


Eine Nachricht an dich

06.04.2019 — Infos zur Mitarbeit bei der Schülerzeitung SGL-Journal

"Journalismus für Schüler - Von Schülern für Schüler" von Daniel Seger Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommen hast, hier reinzuschauen. Du wirst merken, dass das hier (oben den Link anklicken!) kein Schulbuch ist, denn mein Ziel ist es, für alle Schülerinnen und Schüler, die daran interessiert sind, journalistisch tätig zu werden, eine einfach aufgebaute grundsätzliche Hilfestellung anzubieten. Unsere Philosophie in der Schülerzeitung ist die Grundlage dafür, wie jeder Teil von uns werden kann und wie jeder Journalist werden kann. Es gibt dafür nur eine Voraussetzung: vergiss‘ für… weiterlesen


Es gibt wieder eine Schülerzeitung am SGL!

28.03.2019 — Chefredakteur Daniel Seger (MSS 11) stellt das Projekt vor

Liebe Schülerinnen und Schüler, Mein Name ist Daniel Seger und ich bin Schüler in der MSS 11. Wir haben an unserer Schule wieder eine Schülerzeitung, das SGL-Journal, eingeführt. Wir treffen uns wöchentlich mittwochs in der 7. Stunde in Raum 303 und veröffentlichen wöchentlich auf der Schulhomepage Artikel über die unten genannten Themen. Wen suchen wir? Dich und jede/-n Schüler /-in unserer Schule, egal aus welche Klassenstufe! Also pass gut auf! Kannst du eine der folgenden Fragen mit ja beantworten? • Hast du Spaß am Schreiben? • Würdest du gerne mit einer Gruppe anderer Schülerinnen und Schülern zus… weiterlesen


Clichés - Vorurteile und Klischees

29.03.2019 — Unterrichtsbeispiele aus dem Französisch-Unterricht des Leistungskurses 11

von Emily Bell (11) Am Sickingen Gymnasium werden Fremdsprachen großgeschrieben und insbesondere in den Leistungskursen der Oberstufe werden gesellschaftskritische Themen vertieft. Im Leistungskurs Französisch der 11. Jahrgangsstufe (Frau Kraus) ergab sich in der Unterrichtsreihe « Paris » das Thema « Prononcer un discours ». Übersetzt heißt das „Einen Diskurs ausführen“. Aufgabe war es nun diesen Auftrag in Bezug auf ein typisches Klischee oder einen Stereotypen unserer Welt durchzuführen. Zunächst wird das Klischee präsentiert sowie typische Äußerungen über die betroffene Person(-nengruppe) genannt. Danach wi… weiterlesen