Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Sozialkunde

Fachschaft

  • Bild von Knut Böhlke

    Böhlke, Knut (Bö)

    Deutsch, Sozialkunde

    Sprechstunde: Do. 2.

  • Bild von Björn Freudenberg

    Freudenberg, Björn (Fb)

    Geschichte, Sozialkunde
    Fachkonferenzvorsitzender Sozialkunde, Personalrat

    Sprechstunde: Mo. 5.

  • Hoe

    Höh, Maximillian (Hoe)

    Sport, Sozialkunde

    Sprechstunde: Di 5.

  • Bild von Claudia Kirch

    Kirch, Claudia (Kh)

    Sozialkunde, Sport
    Fachleitung Sport

    Sprechstunde: Fr. 4.

  • Bild von Christian Rippel

    Rippel, Christian (Ri)

    Biologie, Sozialkunde
    Fachkonferenzvorsitzender Biologie, Personalrat, Jugendmedienschutzbeauftragter

    Sprechstunde: Do. 3.

  • Bild von Hannah Schultheis

    Schultheis, Hannah (Sch)

    Religion (katholisch), Englisch, Sozialkunde

    Sprechstunde: n.V.

Artikel aus dem Bereich Sozialkunde


Einmal Nazi, immer Nazi?

07.02.2020 — Ein Aussteiger berichtet ... Christian Weißgerber zu Besuch am SGL

Christian Weißgerber in der Aula im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern, im Hintergrund "Nazi Zombies" aus einem bei Jugendlichen beliebten Computerspielvon Mason Lebron (MSS 12) Am Mittwoch, den 05.02.2020, besuchte der ehemalige Neo-Nazi und Autor des Buchs „Mein Vaterland: Warum ich ein Neo-Nazi war.“ das Sickingen-Gymnasium und hielt einen Gastvortrag über seinen Radikalisierungsprozess zum Neo-Nazi. Christian Weißgerber war auch Führer einer nationalsozialistischen Jugendgruppe und ist 2010 aus der Nazi-Szene ausgestiegen. Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse und der Leistungskur… weiterlesen


Politik live erlebt

05.11.2019 — 10. Jahrgangsstufe im Mainzer Landtag

von Hannah Lutz, 10c Am 31. Oktober 2019 hatten die 10. Klassen des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl die Gelegenheit, Landespolitik zu schnuppern. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften Herrn Freudenberg, Herrn Rippel und Herrn Böhlke starteten sie bereits um 8.00 Uhr an der Stadthalle in Landstuhl. Ziel war der Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz, der seit 2016 aufgrund umfangreicher Renovierungsarbeiten am ursprünglichen Sitz, dem Deutschhaus, nun im Landesmuseum Rheinland-Pfalz untergebracht ist. Vor Ort wurden die Schülerinnen, Schüler und begleitenden Lehrkräfte von drei Betreuern begrüßt, die ihnen d… weiterlesen