Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Sozialkunde

Fachschaft

  • Axt

    Axt, Andreas (Axt)

    Englisch, Sozialkunde

    Sprechstunde: Do. 5.

  • Bild von Knut Böhlke

    Böhlke, Knut (Bö)

    Deutsch, Sozialkunde

    Sprechstunde: Mi. 4.

  • Bild von Björn Freudenberg

    Freudenberg, Björn (Fb)

    Geschichte, Sozialkunde
    Fachkonferenzvorsitzender Sozialkunde, Personalrat

    Sprechstunde: Mi. 2.

  • Bild von Claudia Kirch

    Kirch, Claudia (Kh)

    Sozialkunde, Sport
    Fachleitung Sport

    Sprechstunde: Mi 5.

  • Bild von Christian Rippel

    Rippel, Christian (Ri)

    Biologie, Sozialkunde
    Fachkonferenzvorsitzender Biologie, Personalrat, Jugendmedienschutzbeauftragter

    Sprechstunde: Do. 4.

  • Bild von Hannah Schultheis

    Schultheis, Hannah (Sch)

    Religion (katholisch), Englisch, Sozialkunde

    Sprechstunde: Mo. 5.

  • WG

    Wagner, Jannika (WG)

    Deutsch, Sozialkunde
    Studienreferendarin

    Sprechstunde: Do. 5.

Artikel aus dem Bereich Sozialkunde

Unser Besuch beim Amtsgericht in Landstuhl

13.01.2024 — von Nele Isabelle Göttel und Joy-Linn Fauss (Klasse 10a)

Am 05.12.2023 trafen wir uns mit Herrn Rippel gegen 8:30 Uhr vor dem Landstuhler Amtsgericht und gingen zusammen hinein. Im Gerichtssaal 103 angekommen, empfing uns uns Herr Oberamtsanwalt Amstadt. Dieser erklärte uns vorab noch ein paar Begebenheiten. In der Zwischenzeit trat auch schon der Amtsrichter Herr Dr. Krenberger ein und begrüßte uns recht herzlich. Auch er erklärte uns noch einiges. Gespannt warteten wir auf den ersten Angeklagten, der aber leider zu seinem Gerichtstermin nicht erschien und nun mit einem Ordnungsgeld rechnen muss. Im Anschluss begannen die nächsten Gerichtstermine, bei … weiterlesen


Hinauf, hinauf zum Schloss!

14.11.2023 — Exkursion zur „Wiege der Demokratie“ in Deutschland

Von Esther Brill Die „Wiege der Demokratie“ in Deutschland steht in der Pfalz – in Form des schmucken Hambacher Schlosses. Dieses war zur Zeit des Hambacher Festes 1832 jedoch noch eine Ruine. Die Renovierung und der teilweise Wiederaufbau fanden erst in den 1980er Jahren statt. Diese und viele weitere spannende Fakten rund um die „Keschdeburg“, wie das Hambacher Schloss auch genannt wurde, und das Hambacher Fest erhielt unsere 12. Jahrgangsstufe bei einer Exkursion nach Neustadt am 10. November 2023. In kleinen Gruppen erhielten sie durch fachkundiges Personal interessante und lebendige Einblicke… weiterlesen


Angriff auf das Unterbewusstsein

17.07.2023 — Propagandafilm „Hitlerjunge Quex“ als Vorbehaltsfilm in der MSS 12 diskutiert.

von Lina Rutz Am Dienstag, den 11.07.23, kam ein Referent der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit einem NS-Vorbehaltsfilm an den Schulstandort Wallhalben. Dort durfte die MSS 12 den Propagandafilm „Hitlerjunge Quex“ aus der Zeit des Nationalsozialismus sehen. Als "Vorbehaltsfilm" wird dieser deshalb bezeichnet, weil er wie viele Propagandafilme aus dieser Zeit kriegsverherrlichend und rassistisch und deshalb nicht für den Vertrieb freigegeben ist. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer Vorbesprechung. Den Schülerinnen und Schülern wurden einige Filmplakate aus der Zeit gezeig… weiterlesen