Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

SGL Journal

Willkommen auf dem Blog der Journalismus-AG. Hier finden Sie viele Artikel, die die Schülerinnen und Schüler der Journalismus-AG über das Leben und Lernen an unserer Schule geschrieben haben.

Du interessierst dich selbst für die Tätigkeiten der AG? Dann wende dich jederzeit an Herrn Jung.

Artikel aus dem Bereich SGL Journal

Bonjour! Salve! Привет!

11.04.2019 — 2. und 3. Fremdsprachenwahl für die Schüler am SGL

von Mason Lebron, MSS 11 Jedes Jahr müssen sich ein Teil der jeweiligen Fünftklässler entscheiden, ob sie Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache wählen. Auch die Neuntklässler müssen dieses Jahr die Entscheidung treffen, ob sie eine 3. Fremdsprache wählen. Dazu gehören Russisch, Latein und Französisch. We should learn languages because language is the only thing worth knowing even poorly. – Kató Lomb Unsere Schule bietet die Möglichkeit, in der 9. Klasse eine 3. freiwillige Fremdsprache zu wählen. Diese Möglichkeit sollte immer wahrgenommen werden und hier ist warum: Sprachen bieten Einblicke in fr… weiterlesen


Comics – Kritzeleien oder Kunstwerke?

08.04.2019 — Marvel Neustart Comic-Rezension

von Mason Lebron (11) Der amerikanische Comicverlag „Marvel“ produziert seit 1938 die gezeichneten Illustrationen abenteuerlichen Inhalts und zählt heutzutage zu den erfolgreichsten und größten Verlagen dieses Genres. Seit 2009 ist Marvels Entertainment in der Hand von Disney. Mit ihrer brandneuen Comicreihe „NEUSTART – Die echten Helden sind zurück“ will das Marvel-Universum einen wortwörtlichen Neustart wagen, seine Helden erneuern, aber dennoch die Tradition wahren. „Amazing Spider-Man“ beginnt mit Peter Parkers neuer Wohnungssuche in New-York. Die humorvolle und leichtherzige Illustration von Spider-Man übe… weiterlesen


Fahrt nach Sarreguemines

08.04.2019 — Traditioneller Austausch mit dem Collège du Himmelsberg in Sarreguemines

von Jumana Chahrour (8) 10.8.07.03.2019: Ein paar Schüler unserer Schule der achten Klasse hatten einen eintägigen Austausch mit Schülern aus Sarreguemines. Um 7:30 Uhr trafen sich alle in Landstuhl am Bahnhof und um 7:45 Uhr stiegen sie in den Bus nach Saarbrücken. Von dort aus ging es mit der Saar-Bahn nach Sarreguemines und gegen 9:00 kamen sie dort an. Die betreuenden Lehrer waren Frau Kraus und Frau Hülsewede. Am Bahnhof in Sarreguemines wurden alle von einer Lehrerin der französischen Schule empfangen und liefen mit ihr in die Schule. Die Schülerinnen und Schüler wurden ihren Partnern zugetei… weiterlesen